Netzinformationen

Die Netze für Strom, Gas und Wasser werden in der Seehafenstadt durch die Stadtwerke Emden betrieben. Unsere wichtigste Aufgabe dabei ist die sorgfältige Instandhaltung und der passgenaue Ausbau der Netze. Schließlich ist ein zuverlässiges Netz die Voraussetzung für eine sichere Versorgung. Der Betrieb des Netzes ist bei Strom und Gas unabhängig vom Vertrieb.


Stromnetz

Die Stadtwerke betreiben und unterhalten in Emden ein Stromverteilnetz von insgesamt 516 Kilometern Länge. Davon entfallen 184 Kilometer auf die Mittelspannung und 332 auf die Niederspannung.

 

 

Auf einen Blick

2013 2014
Stromeinspeisung 133,2 Mio. kWh 121,6 Mio. kWh
Stromerzeugung 71,4 Mio. kWh 71,4 Mio. kWh
Nutzbare Abgabe 199,8 Mio. kWh 189,5 Mio. kWh
Stromzähler 29.158 Stück 29.035 Stück

Gasnetz

Die saubere Heizenergie strömt in Emden durch ein Netz mit einer Leitungslänge von 298 Kilometern. 37 Kilometer sind Hochdruckleitungen, 183 Kilometer Mitteldruckleitungen und auf die Niederdruckleitungen entfallen 78 Kilometer.

 

 

Auf einen Blick

2013 2014
Gaseinspeisung 653,1 Mio. kWh 527,4 Mio. kWh
Nutzbare Abgabe 648,9 Mio. kWh 531,1 Mio. kWh
Gaszähler 19.600 Stück 19.437 Stück

Wassernetz

305 Kilometer messen die Hauptversorgungsleitungen des Wassernetzes. Vom Wasserwerk in Tergast kommend, versorgen sie über eine sichere Ringleitung die Emder mit frischem Trinkwasser.

 

 

Auf einen Blick

2013 2014
Wasserabgabe 3.113 Tsd. m3 3.231 Tsd. m3
Wasserzähler 17.028 Stück 17.238 Stück