Geschäftsbereichsleiter/in Zentrale Dienste

12.01.2018

Die Seehafenstadt Emden ist ein wahres Kleinod in Ostfriesland. Früher bestimmten Meer und Hafen die Geschicke der Stadt, heute können bei einem Stadtbummel historische Boote im Hafen bestaunt oder eine Grachtenfahrt unternommen werden. Wer es moderner mag, kommt bei einer Besichtigung der Kunsthalle auf seine Kosten. Die Stadt Emden hat rund 52.000 Einwohner, besitzt einen Seehafen und liegt in einer reizvollen ostfriesischen Landschaft mit großen kulturellen Angeboten und hohem Freizeitwert.

Die Stadtwerke Emden GmbH, mit ihren 155 Beschäftigten, versorgt die Seehafenstadt Emden sicher mit Strom, Gas, Wärme, Wasser und stellt den ÖPNV. Nachhaltigkeit und Fairness sind Werte, die uns bei der Versorgung der Seehafenstadt Emden, auch als Arbeitgeber, antreiben.


Werden Sie Stadtwerker/in und gestalten Sie unser Unternehmen mit.
Wir suchen für sofort eine/einen
Geschäftsbereichsleiter/in Zentrale Dienste


Als Geschäftsbereichsleiter/in „Zentrale Dienste“ verantworten Sie einen richtungsweisenden Bereich mit den Organisationseinheiten Rechnungswesen, Controlling, den Kundenservice, die Abrechnung sowie die Energielogistik. Mit dieser Aufgabe gestalten Sie den Erfolg der Stadtwerke Emden GmbH maßgeblich mit.

Auf Sie warten diese spannenden Aufgaben:

  • Vorausschauendes Management und strategische Weiterentwicklung des Geschäftsbreiches
  • Analyse und Fortschreibung relevanter betriebswirtschaftlicher Steuerungsqualitäten
  • Optimierung der gesamten Prozesse rund um Energielogistik und Kundenservice
  • Übergeordnete Steuerung und Optimierung des Gesamtprofits der Stadtwerke in enger Kooperation mit der Stadt Emden
  • Motivierende Führung eines engagierten Mitarbeiterteams

    Das bringen Sie mit:

    • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschulstudium (Diplom oder Master) oder vergleichbare Qualifikationen/Erfahrungen
    • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrungen, z.B. in einer vergleichbaren Position als Wirtschaftsprüfer mit Bezug zur Energieversorgungsbranche
    • Unternehmerisches Denken, ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie eine strukturierte Denk- und Arbeitsweise
    • Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick und ein sicheres sowie souveränes Auftreten

    Als verantwortungsvolle Führungskraft mit Branchenerfahrung wissen Sie, worauf es in dieser Position maßgeblich ankommt. Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und spannende Managementaufgabe in einer attraktiven Region und in einem Unternehmen, in dem flache Hierarchien an der Tagesordnung sind. Wir wollen etwas bewegen und dafür brauchen wir Sie! Gehen Sie davon aus, dass wir Ihnen attraktive vertragliche Rahmenbedingungen bieten werden.

    Das haben wir für Sie:

    Erfolg wird von Menschen gemacht. Deshalb sind uns zufriedene Mitarbeiter/ innen und Kollegialität wichtig. Wir bieten eine familiäre Atmosphäre und einen teamorientierten Führungsstil in flachen Hierarchieebenen. Einen besonderen Stellenwert hat bei uns die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir leben flexible Arbeitszeiten und bieten Ihnen eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe TV-V sowie etliche attraktive Sozialleistungen.

    Haben wir Sie überzeugt? Dann sind wir neugierig auf Sie!

    Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228/265004 unsere Beraterinnen Sarah Bestgen, Verena Witt oder Denise Becker gerne zur Verfügung. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer SWE-II/08/17. idealerweise per E-Mail, an service@zfm-bonn.de.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

    Download

    Stellenanzeige: Geschäftsbereichsleiter/in Zentrale Dienste