Der neue Stadtverkehr

Der neue Stadtverkehr

Emden fährt Bus der Umwelt zuliebe.

Eine clevere Verbindung

Omnibus bedeutet im Lateinischen „für alle“ und genau so verstehen wir den Stadtverkehr in Emden. Ein dichtes und gut durchdachtes Liniennetz bringt die Menschen aus den verschiedenen Stadtteilen zusammen. Alle Busse sind bequem und barrierefrei zugänglich. Die Verbindungen sind gut getaktet und auf die Bedürfnisse der Fahrgäste abgestimmt.

Günstig und umweltfreundlich ist das Busfahren zudem. Während beim Auto im Durchschnitt rund 134 Gramm CO2 pro Kilometer ausgestoßen werden, sind es beim Bus nur 74 Gramm.

Zum Liniennetzplan

Parken am Wasserturm

Gegenüber vom Bahnhof, nur wenige Gehminuten von der Stadtmitte entfernt, liegt das City-Parkhaus. Hier stellen Sie Ihren Wagen sicher und gut überdacht ab.  

Das kundenfreundliche Parkhaus mit seinen 460 Parkplätzen bietet alle Vorteile eines modernen Parkhauses mit hohem Sicherheitsstandard. Es ist rund um die Uhr geöffnet, videoüberwacht und bietet familien- sowie behindertengerechte Parkplätze. Nachts und an den Wochenenden ist ein Wachdienst vor Ort.

Mitarbeiter

Barrierefrei unterwegs

Ob mit Kinderwagen, Koffer, Rollator oder Rollstuhl: Nicht jeder kann „schnell in den Bus springen“.  Deshalb geben wir uns große Mühe, den Stadtverkehr so barrierefrei wie möglich zu gestalten. Ein gutes Beispiel dafür sind unsere Niederflurbusse. Sie erleichtern den Ein- und Ausstieg deutlich.

Stetig voran schreitet auch der Ausbau der barrierefreien Haltestellen. Sie sind so aufgebaut, dass Bordstein und der Buseinstieg auf einer Ebene liegen. Leitstreifen und das Aufmerksamkeitsfeld bieten sehbehinderten Menschen eine wichtige Orientierung.

Dat Alltied-Abo

Ansprechpartner

Treffpunkt der Stadtwerke Emden
Große Straße 10 - 12
26721 Emden
Telefon: 04921 - 83 500
E-Mail: info(at)stadtverkehr-emden.de

Öffnungszeiten
Mo. - Do. 8.30 - 18.00 Uhr
Fr.           8.30 - 15.00 Uhr

Mobilitätszentrale Emden
Bahnhofsplatz 11
26721 Emden
Telefon: 04921 - 974 00

Die Stadtwerke Emden sind ausgezeichnet!