Rechnungserklärung

Auf den ersten Blick wirkt eine Energie- und Wasserabrechnung schnell kompliziert. Deshalb haben wir in der unten stehenden Beispielrechnung einige Stellen hervorgehoben und erläutert. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen im Treffpunkt gern zur Verfügung.

Gut zu wissen: Sie erhalten Ihre jährliche Verbrauchsabrechnung jeweils zu Beginn des Folgemonats. Somit erhalten Sie beispielsweise Ihre Abrechnung für den Monat Juni Anfang Juli.

Beispielrechnung

Fahren Sie einfach mit der Maus über die markierten Bereiche, um die Erläuterungen zu lesen.

Das Wichtigste bleibt grün!
Wie gewohnt finden Sie in den grün markierten Bereichen die wichtigsten Daten:

  • Ihr Vertragskonto,
  • den zu zahlenden Betrag und
  • den neuen monatlichen Abschlagsbetrag.

Hinweise für den Kunden: Mehr Transparenz in der Gas-/ Netzabrechnung

Abrechnung nach G 685
Seit November 2008 finden Kunden künftig zwei neue Faktoren auf ihrer Abrechnung, die zur Berechnung der gelieferten Energie herangezogen werden. Sie zeigen detailliert den bisher genutzten Umrechnungsfaktor. Ausgangspunkt für die Abrechnung ist der zwischen zwei Zeitpunkten gemessene Mengenbezug. Der Gaszähler für Erdgas, der Balgengaszähler im Haushalts- und Kleingewerbebereich misst die Menge, also das Betriebsvolumen (Vb) in m³ des durch den Gaszähler fließenden Erdgases. Für unsere Kunden ist jedoch weniger das Volumen des verbrauchten Erdgases interessant, sondern vielmehr die darin enthaltene thermische Energiemenge. Dafür ist eine Umrechnung vom gemessenen Betriebsvolumen Vb (m³) in die bezogene thermische Energiemenge (E) in kWh notwendig.

Die abgerechnete Energiemenge errechnet sich aus drei Werten: Erdgasverbrauch, Zustandszahl und dem Abrechnungsbrennwert.
 
Mit der Anpassung des Arbeitsblattes G 685 ergeben sich erweiterte Anforderungen beispielsweise an:

  • Brennwertermittlung für die Abrechnungszeitspanne
  • Festlegung von Höhenzonen

Diese Anforderungen wurden entsprechend der Vorgaben bei der Stadtwerke Emden GmbH umgesetzt.
 
Download
Abrechnung Erdgas g 685