Maßstäbe setzen mit erneuerbaren Energien

In Emden ist es Tradition, auf erneuerbare Energien zu setzen. Bereits 1991 entsteht am Larrelter Polder der erste Windpark der Stadtwerke. Er trägt auch heute noch wesentlich zur großen Windernte der Stadtwerke bei. Weitere Windparks folgen. Auch die Kraft der Sonne wird von den Stadtwerken vielfältig genutzt: mit Photovoltaik sowie solarthermischen Anlagen. Strom und Wärme erzeugen energieeffiziente Blockheizkraftwerke.

Diese vielen Bausteine tragen dazu bei, eine nachhaltige Energieversorgung wahr werden zu lassen. Wir haben unser Ziel ein „Grünes Emden 2030“ fest im Blick!

Einige der wichtigsten Fakten und technischen Daten unserer grünen Anlagen haben wir hier für Sie zusammengestellt.