Sicher vernetzt

Die Heizung aufdrehen, das Licht einschalten und noch schnell den Wasserkocher füllen: Der alltägliche Komfort kommt durch unser Netz zu Ihnen ins Haus. Bequem und zuverlässig.

Schaltanlagen, Reglerstationen und der Wasserturm sorgen für die passgenaue Verteilung von Energie und Wasser. Damit alles so zuverlässig fließt, investieren wir konstant in Ausbau, Pflege und Wartung der Netze. Denn sicher vernetzt heißt auch sicher versorgt.

 

 

Freier Zugang

Die Strom- und Erdgasversorgungsnetze stellen die Stadtwerke Emden allen Nutzern im Netzgebiet diskriminierungsfrei zur Verfügung. Das bedeutet beispielsweise, dass Strom von der eigenen Photovoltaikanlage ebenso ins Netz eingespeist werden kann wie Biogas aus der Biogasanlage. Mehr dazu erfahren Sie hier: 

Einspeisung

Netzangebot

Zukunftsfähige Netze

Eine nachhaltige und grüne Energieversorgung braucht zukunftsfähige Netze. Das Netz der Zukunft verbindet dezentrale Erzeuger, Verbraucher und Energiespeicher. Windkraftanlagen und PV-Anlagen, Elektroautos und Batteriespeicher, große Betriebe und normale Haushalte: Sie alle müssen flexibel vernetzt werden. 

Plakativ lässt sich dieser Anspruch in drei Schlagworten zusammenfassen: Das Netz der Zukunft ist intelligent, interaktiv und integrativ. Dafür setzen wir uns ein – für ein sicher versorgtes, „Grünes Emden 2030“.

Umstellung von L-Gas auf H-Gas

In der Presse ist es zurzeit schon ein Thema: Die Umstellung des Erdgasnetzes von L-Gas auf H-Gas. In Emden dauert es bis zu konkreten Umsetzung noch eine Weile: 2023 erfolgt laut bundesweitem Netzentwicklungsplan die Umstellung. Einige Fragen und Antworten haben wir aber schon heute für Sie zusammengestellt.

zu den FAQ

Ansprechpartner

Stadtwerke Emden
Martin-Faber-Strasse 11 - 13
26725 Emden
Telefon: 04921 - 83 0
Telefax: 04921 - 83 285
E-Mail:
info(at)stadtwerke-emden.de